Start

Herzlichen Wilkommen auf dem Birkebihl denkt Blog

Vera F. Birkenbihl

Vera F. Birkenbihl

Dieser Blog wird (in alphabetischer Reihenfolge) drei Arten von DENK-würdigen Beiträgen enthalten:

1. DENK-TOOLS
Das sind von mir entwickelte Methoden, Techniken, Tipps und Tricks, mit denen man das Denken (inkl. Lernen/Lehren) optimieren kann, z.B. die ABC-Listen. Es handelt sich jeweils um einen ersten Einstieg. So gibt es inzwischen 20 ABC-Techniken, darunter auch einige für (sehr) fortgeschrittene AnwenderInnen. Diese TOOLS helfen im Alltag, das analytische und das kreative Denken zu optimieren.

2. DENK-MODELLE
Damit meine ich Erklärungsmodelle, die uns helfen, zu verstehen, wie gewisse Dinge im Hirn ablaufen. Sie spiegeln zwar den Stand der Forschung wieder, sind aber DEUTUNGEN, mithilfe derer wir manches besser verstehen wollen, Beisoiele: NEUROGENESE und SPIEGEL-NEURONEN). So hatte ich ca zwei Jahrzehnte lang mit DENK-MODELLEN zum zweigeteilten Hirn gearbeitet, bis sie von modernen Forschungsergebissen überrollt wurden, weshalb ich sie seit 1998 nicht mehr einsetze. Aber als DENK-MODELL waren sie lange hilfreich.

3. DENK-ANSÄTZE
Das sind Ideen, die zum Nachmachen einladen können (z.B? “Wissenskino”). Bei manchen Wissenskinos werde ich sogar per internet am Ende zugeschaltet, um die Fragen der Anwesenden zu beantworten, was sich nur bei grossen Gruppen (oder firmenintern) lohn, denn hier ist der technische Aufwand auf unserer Seite ziemlich hoch (und es fallen zusätzliche Kosten für den Techniker an). An Ihrem Ende reicht ein Portabler plus ein Beamer.

Eingangs werden die meisten Beiträge von mir selbst geschrieben sein, aber im Laufe der Zeit hoffe ich, dass mehr und mehr Beispiele von ANWENDERN konkrete Beispiele beisteuern werden, z.B. in der Kategorie DENK-Anstoss (“Wissenskino” von Frank Weniger) oder von Menschen, die meine Techniken ausprobieren… Es liegen Zusagen vor, von Lehrkräften und Erwachsenen-BildnerInnen, konkrete Fallbeispiele zu schreiben, wie sich die eine oder andere der TOOLS sich im Unterricht oder im Leben der Klienten bewährt. Auch über Feedback von Anwendern, Müttern etc werden wir uns freuen. Einige finden Sie unter “G” (Gast-Beiträge) in denen erste Eindrücke zeigen, was meine Ansätze im Leben mancher Menschen bewirkt haben.
vfb

Bitte Starten Sie indem Sie Oben auf den ABC-Listen Menü Punkt klicken.

Viel Spass beim Lesen

Leave A Comment